Autoren

Autoren

Simone Luciani

Auf den Spuren von Marco Polo

31.10.2016

Auf den Spuren von Marco Polo

Simone Luciani begeisterte sich schon als Kind für die Welt der Spiele, vor allem die der deutschen Verlage. 2002 begann er sein erstes Spiel zu entwickeln und nahm zwei Jahre später an dem italienischen Wettbewerb "Premio Archimede" teil. 2006 landet er bei diesem mit zwei Werken unter den Top 15, 2007 sogar mit drei Titeln. Sein Spiel "Frutti di mare" gewann 2007 den Preis für das beste Kartenspiel. "Auf den Spuren von Marco Polo" kreierte er zusammen mit seinem besten Freund Daniele Tascini.

Hans im Glück Spiele von Simone Luciani: