Pressemitteilungen

„Die Quacksalber von Quedlinburg“ von Schmidt Spiele® ist „Kennerspiel des Jahres 2018“

Begehrte Auszeichnung

23.07.2018

Das Bag-Building Spiel „Die Quacksalber von Quedlinburg“ des Berliner Verlags Schmidt Spiele® ist zum „Kennerspiel des Jahres 2018“ gekürt. Das originelle Spiel im Mittelalter-Look, bei dem die Spieler zu Wunderdoktoren werden und in ihren Kesseln ein Süppchen brauen, überzeugt die Jury mit Abwechslung und Taktik.

Neben dem Preisträger gehörte auch das Würfelspiel „Ganz schön Clever“ von Schmidt Spiele® zu den drei Finalisten um die begehrte Auszeichnung – beide Spiele stammen aus der Feder von Autor Wolfgang Warsch. Die Prämierung als „Kennerspiel des Jahres“ gilt neben dem „Spiel des Jahres“ international als wichtigster Preis für Brettspiele.

„Die Quacksalber von Quedlinburg“ lässt zwei bis vier Spieler ab zehn Jahren in die magische Welt des Mittelalters eintauchen: Als Wunderdoktoren sammeln sie Zutatenchips, die blind aus dem jeweils eigenen Beutel gezogen und in den Kessel gelegt werden. Die Chips füllen den Topf je nach Wert unterschiedlich weit und ein voller Topf sorgt für mehr Geld, um neue Zutaten zu kaufen als ein Kessel mit wenigen Zutaten. Die meisten Zutaten bringen positive Sondereffekte. Das Ziel ist es, ein besonders ertragreiches Süppchen zu brauen ohne dabei den Kessel zum Explodieren zu bringen. Die große Variationsmöglichkeit machen den besonderen Reiz des „Kennerspiel des Jahres 2018“ aus: So können, selbst wenn 2000 Mal gespielt werden sollte, immer wieder unterschiedliche Zutatenkombinationen gewählt werden. Dies überzeugte auch die Jury. Das Spiel sorge für Geschmacksexplosionen und ein Feuerwerk der Emotionen, kombiniert mit taktischer Freiheit für die Spieler. „Für uns ist die Auszeichnung zum ‚Kennerspiel des Jahres‘ ein besonderer Meilenstein, der die Bandbreite unseres Portfolios – neben Kinder- und Familienspielen – nun auch noch in diesem Produktsegment unterstreicht“, so Axel Kaldenhoven, Geschäftsführer Schmidt Spiele GmbH.“, so Axel Kaldenhoven, Geschäftsführer Schmidt Spiele GmbH. „Wir freuen uns sehr, dass das ausgefeilte Spielprinzip und die große Abwechslung zusammen mit der detailreichen Illustration so großen Anklang gefunden haben. Für uns ist die Auszeichnung Anerkennung und Ansporn zugleich, weiterhin exzellente Spiele zu entwickeln“, ergänzt Thorsten Gimmler, Senior Product Manager Schmidt Spiele GmbH, der in Zusammenarbeit mit Autor Wolfgang Warsch die erfolgreiche Umsetzung des Spiels verantwortete.

Die Auszeichnung „Kennerspiel des Jahres 2018“ wurde Schmidt Spiele® für „Die Quacksalber von Quedlinburg“ im Rahmen der Preisverleihung in Berlin am 23. Juli 2018 übergeben. Für das Bag-Building Spiel ist es die dritte Auszeichnung in Folge: Erst Mitte des Jahres wurde es als „Spiele Hit mit Freunden“ der Wiener Spiele Akademie prämiert und konnte jüngst den Beeple-Award, vergeben vom brettspiel blogger netzwerk für „herausragende und empfehlenswerte Brettspiele“, gewinnen. Für die Brettspielblogger spricht das emotionale und spielerische Element optimal sowohl den Familien- wie auch den Kennerspieler an, so die Entscheidungsbegründung. 

Typ: Bag-Building Spiel | Verlag: Schmidt Spiele® | Autor: Wolfgang Warsch | Spieler: 2-4 | Alter: ab 10 Jahren | Zeit: ca. 45 Minuten | Preis: ca. 32 Euro

 

Aktuelles

Weihnachtliche Geschenkideen von Selecta®

08.11.2018

Jedes Jahr kommen die Adventszeit und das große Weihnachtsfest schneller als erwartet. Heiligabend ohne Geschenke unter dem Tannenbaum ist für viele unvorstellbar, daher sollten diese für Kinder, Nichten, Neffen und Enkel gut überlegt sein. Schließlich ist das Fest der Liebe besonders für die Kleinen immer wieder ein ganz besonderer Tag im Jahr.

Selecta® Holzspielzeug für die „neuen“ Väter

27.09.2018

Die Zeiten, in denen Väter abends höchstens zum Gute-Nacht-Sagen ins Kinderzimmer kamen, sind zum Glück schon lange vorbei. Immer mehr Väter nehmen ihre Elternzeit in Anspruch, um sich nicht nur abends oder am Wochenende um den Nachwuchs zu kümmern. Während Väter vor einigen Jahren noch eher gelangweilt am Spielplatzrand saßen, heißt es heute: Moderne Väter spielen mit!

Von fernen Zielen träumen

26.09.2018

Der diesjährige Sommer hat uns mit zahlreichen Sonnenstunden und traumhaften Temperaturen verwöhnt. So langsam neigt sich die warme Jahreszeit dennoch dem Ende zu, die Tage werden kürzer und die Sonne macht sich bald wieder rar. So manch einer fürchtet sich sogar schon vor der bevorstehenden Jahreszeit, denn das Grau in Grau scheinen wir nach diesem Sommer schon gar nicht mehr gewöhnt zu ...

Spielerisch lernen – ganz ohne Mama und Papa

16.08.2018

Egal ob Türmchen bauen oder Ball spielen, viele Kinder beschäftigen sich nur ungern alleine. Während die Kleinen immer weiter spielen wollen, wird der beste Freund schon abgeholt oder der elterliche Zeitplan ist begrenzt. Dabei ist gerade das Spielen alleine ein wichtiger Schritt in der Entwicklung von Kindern.

„Österreichischer Spielepreis 2018“

28.06.2018

Schmidt Spiele® darf sich über gleich zwei Auszeichnungen des Österreichischen Spielepreises freuen. Die sechsköpfige Spielekommission der Wiener Spieleakademie, die seit 2001 jährlich die außergewöhnlichsten Brett- und Kartenspiele auszeichnet, prämierte das Bag-Building Spiel „Die Quacksalber von Quedlinburg“ als „Spiele Hit mit Freunden“ sowie das Würfelspiel ...

DER TROPICAL LOOK ZIEHT EIN

25.05.2018

Flamingo-Kissen, Palmentapete und Blusen mit modern interpretierten Blumenprints – der Tropical Look hält auch 2018 weiter Einzug in deutschen Kleiderschränken und Wohnzimmern.

Sommerzeit ist Babyzeit:

20.05.2018

Sommer, Sonne und Babys – in den warmen Monaten steigt laut Statistik die Geburtenrate jedes Jahr an. Ist der Winter vorbei, fliegt Vogel Storch des Öfteren seine Runden. Warum das so ist, darüber gibt es unterschiedliche Auffassungen. Sei es die kuschelige Zeit im Herbst oder doch eine bewusste Babyplanung. Doch nicht nur im Sommer gibt es in Deutschland einen regelrechten Babyboom.

„Kennerspiel des Jahres 2018“:

14.05.2018

Doppelte Ehrung für Schmidt Spiele®: Gleich zwei der insgesamt drei nominierten Spiele für den begehrten Kritikerpreis „Kennerspiel des Jahres“ 2018 wurden von dem Berliner Spieleverlag entwickelt: „Die Quacksalber von Quedlinburg“ und „Ganz schön Clever“

Motorikspielzeug für kleine Experimentierfreunde:

22.04.2018

Nicht zu viel, nicht zu früh oder zu spät sondern zum richtigen Zeitpunkt – jedes Kind ist anders und jede Entwicklungsphase der Kleinsten fordert andere Ansprüche an das Spielzeug, das sie bei der Entdeckung der Welt unterstützen soll.