Pressemitteilungen

Schmidt spielt ganz oben mit

Umsatzplus über Branche – Spiele und Puzzles sind die Impulsgeber

24.01.2017

Umsatzplus über Branche – Spiele und Puzzles sind die Impulsgeber

Berlin, im Januar 2017 – Die Unternehmensstrategie des Berliner Verlags Schmidt Spiele, die auf den drei Säulen Spiele, Puzzles und Plüsch basiert, hat sich auch im vergangenen Jahr bewährt und dem Unternehmen ein ordentliches Wachstum von +6,8 Prozent beschert. Der gesamte Spielwarenmarkt konnte nach den Erhebungen der npd-Group-Forschungsgruppe um fünf Prozent zulegen.

Der Umsatzzuwachs ist in erster Linie auf den Anstieg im Segment Spiele und hier auf die Beliebtheit der Produkte aus der DOG-Familie (Brett- und Kartenspiele) zurückzuführen. Hier konnte Schmidt um 23 Prozent zulegen (Zuwachs Branche +10,2 Prozent, Quelle npd-Group). Einen wesentlichen Beitrag an dieser für Schmidt erfreulichen Entwicklung haben neben den DOG-Spielen auch Produkte mit den sehr populären Figuren „Bibi & Tina“, „Bibi Blockberg“ und „Benjamin Blümchen“. Starke Impulse kamen hier vom dritten „Bibi & Tina“-Realfilm, zu dem Schmidt das Spiel „Bibi & Tina - Mädchen gegen Jungs“ herausbrachte. Ein vierter Film rund um die beliebten Reiterfreundinnen – „Tohuwabohu Total“ kommt am 23. Februar in die Kinos – wird mit weiteren Bibi & Tina-Produkten an den Kinokassen-Hit anknüpfen.

Das mit dem „Kinderspiel des Jahres 2016“ ausgezeichnete Spiel „Stone Age Junior“ (Hans im Glück) hat, ebenso wie die Kinderspiele der Premium-Marke „Drei Magier“, zu einem Zuwachs von rund 17 Prozent geführt.

Weitere Wachstumsimpulse lieferte der Bereich Puzzles. Die erfolgreiche Umsetzung der neuen „Sechs Sterne Puzzle-Technologie“ belebte das Produktsegment und trug unterm Strich ein Wachstum von 14 Prozent bei. Die neue Technologie garantiert exakte Passgenauigkeit, perfekten Zusammenhalt und ermöglicht große Formenvielfalt. Zusammen mit hochwertigen Materialien und attraktiven Motiven haben sich Puzzles von Schmidt einen festen Platz in der Kategorie „Premium Qualität“ erarbeitet. Das hat sich insbesondere bei Erwachsenenpuzzles deutlich ausgezahlt: Hier machte Schmidt einen großen Sprung nach oben und legte um nahezu 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu.

Die überaus beliebten Sorgenfresser als den tragenden Figuren in dem Segment Plüsch – der dritten Programmsäule des Unternehmens – konnten sich weiter als Nummer eins auf dem Markt behaupten. Die Aussichten, diesen Bereich im laufenden Jahr auf dem sehr hohen Niveau halten zu können, sind laut Geschäftsführer Axel Kaldenhoven gut: Für Herbst 2017 ist der Start der Sorgenfresser TV-Serie geplant, der den Umsatz der knuddeligen Plüschwesen und der Sorgenfresser-Accessoires weiter anschieben wird. Der sechsminütige Trailer zur Serie feiert auf dem Schmidt Spiele Stand der kommenden Nürnberger Spielwarenmesse seine Premiere.

Mit einem breit aufgestellten Programm geht Schmidt Spiele mit dem Ziel in das Jahr und in den Markt, mit dem Wachstum der Branche nicht nur Schritt zu halten, sondern es auch 2017 wieder übertreffen zu können und damit den Spielwarenmarkt als deutsche Nummer drei weiterhin zu prägen.

Aktuelles

„Österreichischer Spielepreis 2018“

28.06.2018

Schmidt Spiele® darf sich über gleich zwei Auszeichnungen des Österreichischen Spielepreises freuen. Die sechsköpfige Spielekommission der Wiener Spieleakademie, die seit 2001 jährlich die außergewöhnlichsten Brett- und Kartenspiele auszeichnet, prämierte das Bag-Building Spiel „Die Quacksalber von Quedlinburg“ als „Spiele Hit mit Freunden“ sowie das Würfelspiel ...

DER TROPICAL LOOK ZIEHT EIN

25.05.2018

Flamingo-Kissen, Palmentapete und Blusen mit modern interpretierten Blumenprints – der Tropical Look hält auch 2018 weiter Einzug in deutschen Kleiderschränken und Wohnzimmern.

Sommerzeit ist Babyzeit:

20.05.2018

Sommer, Sonne und Babys – in den warmen Monaten steigt laut Statistik die Geburtenrate jedes Jahr an. Ist der Winter vorbei, fliegt Vogel Storch des Öfteren seine Runden. Warum das so ist, darüber gibt es unterschiedliche Auffassungen. Sei es die kuschelige Zeit im Herbst oder doch eine bewusste Babyplanung. Doch nicht nur im Sommer gibt es in Deutschland einen regelrechten Babyboom.

„Kennerspiel des Jahres 2018“:

14.05.2018

Doppelte Ehrung für Schmidt Spiele®: Gleich zwei der insgesamt drei nominierten Spiele für den begehrten Kritikerpreis „Kennerspiel des Jahres“ 2018 wurden von dem Berliner Spieleverlag entwickelt: „Die Quacksalber von Quedlinburg“ und „Ganz schön Clever“

Motorikspielzeug für kleine Experimentierfreunde:

22.04.2018

Nicht zu viel, nicht zu früh oder zu spät sondern zum richtigen Zeitpunkt – jedes Kind ist anders und jede Entwicklungsphase der Kleinsten fordert andere Ansprüche an das Spielzeug, das sie bei der Entdeckung der Welt unterstützen soll.

Der Frühling kann kommen

11.03.2018

Die Fastenzeit hat endlich ihr Ende gefunden und Kinder wie Erwachsene erfreuen sich an Eiern, Schokolade und Butterzopf. Wie jedes Jahr werden überall Osternester versteckt und mit etwas Glück auch wiedergefunden. In den kleinen Präsentkorb darf neben den Naschereien gerne noch eine kleine Aufmerksamkeit hinein. Der Berliner Spieleverlag Schmidt Spiele® hat dafür eine Auswahl an ...

„Martin Schulz (SPD) überholt Angela Merkel (CDU)“

09.08.2017

Christian Lindner (FDP) schmeißt Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/ Die Grünen) kurz vor dem Ziel und Martin Schulz (SPD) überholt Angela Merkel (CDU) –Passend zur Bundestagswahl erscheint 2017 mit „Politiker ärgere Dich nicht“ die Sonderedition des „Mensch ärgere Dich nicht®“-Klassikers von Schmidt Spiele®.

Stressfrei in den Urlaub mit Kindern

23.05.2017

Reisespiele nehmen im Gepäck nicht viel Platz in Anspruch, sind transportsicher und sorgen im Familienurlaub für Abwechslung und Spaß. Für jedes Alter gibt es die passenden Reisespiele – von Angeboten für Kleinkinder bis hin zu Spielen, die auch Erwachsene begeistern.