Patrick Reid O'Brien

Schon als Sechsjähriger wusste Patrick Reid O‘Brien, geboren in Baltimore im US­Bundesstaat  Mary­land, dass er Künstler werden wollte. Seinen Abschluss in Bildender Kunst machte er am Saint Mary‘s College in Maryland. Patricks Werk feiert das  Leben. Es erzählt  Geschichten, spiegelt tiefe Empfindungen wider und lässt  Erinnerungen an Orte und Momente, die man mit geliebten Menschen verbindet,  lebendig wer­den. Patrick ist für seine klassischen Bildkompositionen, ausgereifte Farb­theorie und zeitlos symbolträchtigen Gemälde bekannt, die auch als „fröh­lich und  cool“  bezeichnet  wurden. Kaum zu glauben, dass der Künstler, dessen wunderbare Farbenvielfalt so gefeiert wird, farbenblind ist.

 

Deutschland
Kopenhagen
Santorin
London

Zurück

Weitere Autoren

 

Eilif Svensson & Knut Stromfors

 

  ... mehr

Volker Schächtele

Wolfgang Dirscherl

Künstler

Informationen zu unseren Künstlern.

Zu den Künstlern