Rita Modl

Rita Modl lebt im Süden von München und erfindet seit etwa sieben Jahren Spiele. Sie engagiert sich in verschiedenen Spielevereinen und ist auf Social Media sehr aktiv. Mit ihrem ersten Spiel „Men at work“ gewann sie 2019 den Österreichischen Spielepreis „Spielehit mit Freunden“. Seitdem erfindet sie viele verschiedene Spiele mit unterschiedlichen Mechaniken und für unterschiedliche Zielgruppen. Kuhfstein ist dabei ihr erstes Plättchengelespiel.

 

Schmidt Spiele von Rita Modl:

Kuhfstein

Zurück

Weitere Autoren

 

Reiner Knizia

Thomas Sellner

Ingeborg Ahrenkiel

Künstler

Informationen zu unseren Künstlern.

Zu den Künstlern