Pressemitteilungen

Herbstneuheit: Bei dem kooperativen Abenteuerspiel „Break In“ werden Spieler zu Einbrechern

Berlin, September 2020. Wer ist mutig genug, in ein Gefängnis einzubrechen, das von unberechenbaren Gewässern abgeschirmt wird? Oder sich Zugang zu einer streng bewachten Militärbasis zu verschaffen, obwohl dort mysteriöse Dinge vor sich gehen? Bei „Break In“ werden Spieler zu Einbrechern, Fluchthelfern und gerissenen Mitwissern...

Zum Artikel

Herbstneuheit: „Die Alchemisten“ bereichern Quedlinburg mit ihren wundersamen Braukünsten

Berlin, September 2020. Mit ihren berühmt berüchtigten Heiltränken haben sich die Alchemisten in Quedlinburg niedergelassen und nehmen sich nun den Hilfesuchenden an. Ob Hühneraugen, Hexenbuckel oder Vampirismus: Jede noch so exotische Beschwerde können die Alchemisten mit ihren geheimen Essenzen heilen, die es für zwei bis fünf Spieler herzustellen gilt...

Zum Artikel

Herbstneuheit: „Pocket Detective“ bietet Kriminalfälle im Taschenformat

Berlin, September 2020. Ein Tatort voller Spuren – und Verdächtiger. Zur Lösung des Falls bedarf es daher nur der besten Ermittler, die sich den Schauplätzen und verworrenen Hinweisen annehmen, Zeugen und Verdächtige befragen und den Täter vor Gericht überführen. Ihr größter Feind ist dabei die Zeit. Denn schaffen es die ein bis sechs Spieler nicht, den Täter rechtzeitig zu schnappen, schlägt dieser vielleicht erneut zu...

Zum Artikel

Herbstneuheit: „Wald der Lichter“ sorgt bei Spielern für magische Entdeckermomente

Berlin, September 2020. Im Lichterwald ist Dunkelheit eingekehrt. Denn der Bösewicht Gunthart hat die wertvollen Wichtelschätze, die den Wald zum Leuchten bringen, gestohlen und versteckt. Zwei bis vier Spieler begeben sich daher auf die mutige Suche nach den strahlenden Kostbarkeiten und durchkämmen den verzauberten Wald...

Zum Artikel

Herbstneuheit: Der Herbst wird „Clever hoch Drei“ und serviert den Spielern Neues auf dem Silbertablett

Berlin, September 2020. Nach den erfolgreichen Vorgängern „Ganz schön clever“ und „Doppelt so clever“ hat Autor Wolfgang Warsch nun eine dritte Edition des beliebten Würfelspiels für ein bis vier Spieler entwickelt. Neben neuen Aktionen und Boni haben sich dabei aber nicht nur die Würfel farblich verändert, auch die Reihenfolge, in der diese verwendet werden, ist entscheidend. Daher gilt: Clever sein und die richtigen Würfel schnappen...

Zum Artikel

Medienkontakt:

Biss PR
Roaya El Tahwy / Tim Keppke
Kronprinzendamm 20
10711 Berlin
T +49 30 8093331-07
E schmidtspiele@biss-pr.de
www.biss-pr.de